Erntedanktag in Dresden-Lockwitz

Der Erntedanktag 2006 war für die Gemeinde Dresden-Lockwitz ein Festtag, auf den man sich intensiv vorbereitet hatte. Mit Eifer hatten die Gemeindemitglieder zum Erntedank-Gottesdienst und zu einer anschließenden geistlichen Musik eingeladen.

Den Erntedanktag 2006 wollte die Gemeinde Dresden-Lockwitz zu einem besonderen Höhepunkt machen. Bereits Tage zuvor kündete ein Schriftzug vor den Kirchenfenstern vom bevorstehenden Ereignis. Die Gemeindemitglieder luden mit Eifer Freunde, Bekannte und per Handzettel auch ihnen völlig fremde Menschen zum Erntedank-Gottesdienst ein.


Dekoration zum Erntedanktag

Am Erntedanktag war der Kirchenraum zu Gottesdienstbeginn mit 86 Besuchern fast überfüllt. An den in feierlicher Atmosphäre erlebten Gottesdienst schloss sich nach einer kleinen Pause eine geistliche Musik an, gestaltet durch die Kinder, den Gemeindechor und Instrumentalisten.


Musikalische Vorträge

Am Mittag waren alle noch zu einem Brunch eingeladen. Dieser bot Gelegenheit für Gespräche. Insgesamt konnten die Gemeindemitglieder im Laufe des Tages über 20 Gäste begrüßen. Zum Brunch kamen auch einige Mitglieder und Amtsträger der benachbarten Apostolischen Gemeinde. Ein schöner Tag, auf den alle dankbar zurück schauen!

T. H.